Mit einem Klick in die Welt von 28 BLACK

News vom

Energy Drink 28 BLACK launcht neue Website

Luxembourg/Berlin, 18. Juli 2017. Im Rahmen der Aktualisierung seines Markenauftritts, bei dem 28 BLACK auf einen frischen und modernen Look setzt, präsentiert sich jetzt auch die Website im neuen Outfit. Doch nicht nur das Design wurde dabei überarbeitet, auch der Aufbau der Site wurde an die neuesten Webstandards, sprich responsive Webdesign, angepasst.

„Heute findet Internet vorwiegend auf Smartphones statt, in unserer Zielgruppe sind es mehr als 80%“, so Felin-Joy Sade, Marketing Director bei 28 BLACK. „Daher war es uns ganz wichtig, unsere Webpräsenz unter diesem Aspekt benutzerfreundlicher zu machen und für mobile Endgeräte zu optimieren.“ Eine übersichtliche Navigation, die man auch auf dem Handy nicht aus dem Blick verliert, aktuelle News zu allem, was rund um 28 BLACK passiert sowie die direkte Verlinkung zu den 28 BLACK Social Media Kanälen Facebook, Instagram und YouTube sorgen für einen funktionierenden Informationsfluss und die digitale Vernetzung mit den 28 BLACK Fans. Auch der Online-Shop erhielt in diesem Zuge mehr als ein Facelift und wurde unter der Devise „Mobile first“ komplett überarbeitet. Schnellere und vereinfachte Bestellabläufe, größere Angebots- und Aktionsvielfalt sowie auch hier die direkte Einbindung der Social Media Kanäle sind das Ergebnis.

„Bei allen Optimierungen, die wir umgesetzt haben, sind das Design und Markenbild aber keineswegs zu kurz gekommen“, sagt Felin-Joy Sade. „Den Markenrefresh, den wir mit dem Redesign der 28 BLACK Dosen begonnen und im zweiten Step auf Print- und Outdoor-Werbung ausgedehnt haben, haben wir auch online konsequent fortgesetzt.“ Neue moderne Bildwelten und die Kombination aus Schwarz-Weiß-Bildern und Farbe ergeben einen prägnanten Look, der obendrein zeigt, wer und für wen 28 BLACK ist. „Konsumentenrelevante Markenbildung und -bindung sind ein wesentlicher Faktor für langfristigen Erfolg“, so Sade. „Und daran arbeiten wir stetig und über alle Kanäle.“ Auf Agenturseite wird der Markenrefresh von der Agentur zweipunktnull verantwortet, mit der 28 BLACK schon seit 2012 eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet.

Zurück